Spacebase

Design Thinking Räume in Hamburg

Design Thinking Räume online buchen | Spacebase

Was sind Design Thinking Workshops?

Wer sich zum ersten Mal mit Design Thinking Workshops beschäftigt, wird feststellen, dass die Techniken, die dieser Ansatz nutzt, nicht neu sind. Der Ansatz auf der anderen Seite ist gerade erst so richtig im Kommen Design Thinking bringt Methoden von Designern in Prozesse und in Strukturen, in denen sie vorher nicht genutzt wurden. Das Ziel ist es, designifizierter zu denken. Viele große Unternehmen haben den Design Thinking Ansatz bereits fest in den Arbeitsalltag integriert. In einem erfolgreichen Design Thinking Workshop dreht sich alles um den Nutzer. Probleme werden mit einer offenen, interdisziplinären Arbeitskultur angegangen, in der es kein Richtig oder Falsch gibt. Idealerweise kommen in einem Design Thinking Workshop Mitarbeiter aus verschiedenen Disziplinen, Abteilungen und Hierarchieebenen zusammen und liefern jeder für sich wertvolle Beiträge.

Der Ablauf

Für einen Design Thinking Workshop gibt es keinen festen Ablaufplan. Es gibt kein Rezept, das den Erfolg eines solchen Workshops garantiert - aber es gibt verschiedene Elemente, die sich generell sehr gut in den Ablauf integrieren lassen. Allgemein lässt sich sagen, dass die Agenda je nach Projekt, Problem und Projektphase individuell gestaltet werden sollte. Idealerweise sollte es einen Austausch mit dem Design Thinking Coach oder Trainer arrangiert werden.

Agenda Beispiel:
10:00 Uhr  Ankunft an der Location
10:15 Uhr  Einführung in den Tag & die Techniken
10:45 Uhr  Aufwärmübung
11:15 Uhr  Brainstorming Phase - 45 Minuten
12:00 Uhr  Kurze Pause - Lockerungsübungen
12:15 Uhr  Inspirations Phase - 45 Minuten
13:00 Uhr  Gemeinsames Mittagessen

14:00 Uhr  Lockerungsübungen
14:15 Uhr  Kreations- / Produktionsübung
15:00 Uhr  Flexible Kaffeepause
16:15 Uhr  Ergebnispräsentation
16:45 Uhr  Reflektion & Abschluss der Veranstaltung


Die Techniken

Wenn Sie einen Design Thinking Workshop in Hamburg planen, können Sie verschiedene Strategien und Techniken nutzen. Design Thinking bedient sich verschiedener Elemente aus den Bereichen Brainstorming und Inspirationsfindung. Egal, wie Sie Ihren Workshop gestalten - wichtig ist, dass in regelmäßigen Abständen Pausen eingeplant werden. Die Teilnehmer stehen schnell unter Druck über einen langen Zeitraum extrem produktiv zu sein und das kann zu einem unproduktiven Arbeitsprozess führen, in dem Ideen nicht zugelassen werden. Auch elemente aus Meditation oder körperliche Aufwärmübungen lassen sich in den Ablauf einbauen. Atemtechniken helfen nach dem Mittagessen über das Tief hinwegzukommen und in intensiven Arbeitsphasen den Fokus nicht zu verlieren. Wenn Sie einen Design Thinking Workshop in Hamburg planen um beispielsweise einen Prototypen eines Produktes zu entwickeln, ist die handwerkliche Arbeit an etwas Greifbarem hilfreich. Ideen greifbar zu gestalten, erleichtert auch die Kommunikation innerhalb der Gruppe und zeigte Probleme an möglichen Innovationen auf, die sonst erst spät realisiert werden.


Was braucht ein Design Thinking Workshop?

Mobilität und Flexibilität sind zentrale Elemente für Design Thinking Locations in Hamburg. Im Stehen zu arbeiten unterstützt beispielsweise den Blutkreislauf und fördert die Hirnaktivität. Eine Design Thinking Location in Hamburg bietet idealerweise Stehtische an, die das Wegdämmern im Seminar gar nicht erst in Frage kommen lassen.

Das Equipment ist ähnlich wichtig für Design Thinking Seminar. Um der Kreativität keien Grenzen zu setzen, arbeitet man nicht nur im Raum, sondern bezieht die räumlichen Gegebenheiten auch mit in den Workshop ein. Je mehr Möglichkeiten die Location also bietet, um sich kreativ auszuleben und beispielsweise die Wände als Tafel zu nutzen oder Post-Its und Plakate an Fenster und Wänden zu befestigen, desto besser.


Design Thinking Workshop Pakete

Für unsere Kunden organisieren wir bei Spacebase regelmäßig Design Thinking Workshops. Unser Design Thinking Paket enthält dementsprechend die wichtigsten Elemente, die wir nach unseren Erfahrungswerten ausgewählt haben.


Location

Typischerweise wird ein Design Thinking Workshop mit einer Gruppengröße von bis zu 15 Personen organisiert. Unsere ausgewählten Räumlichkeiten bieten eine Vielzahl an flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten.


Equipment

In unserem Design Thinking Paket ist ein Flipchart und ein Whiteboard oder eine ähnliche Alternative wie Tafel oder Metaplanwand enthalten. So werden der Kreativität und den gestalterischen Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt.


Catering

Kreatives Arbeiten macht hungrig. Damit die Teilnehmer des Workshops nicht mit knurrendem Magen oder trockenem Mund kämpfen müssen, ist ein Catering in unseren Design Thinking Paketen bereits inbegriffen. Ein Mittagessen und ein Nachmittagssnack wird ebenso wie Kaffee und Wasser entsprechend des Tagesablaufs organisiert.


Coach

Wenn Sie in Hamburg nach einem Trainer oder Design Thinking Coach suchen, helfen wir gerne bei der Vermittlung. Die richtige Leitung ist wichtig für das Seminar suchen und dank unserer Erfahrung können wir gerne den Kontakt zu einem passenden Coach herstellen.

Design Thinking Workshop Spaces


Räume Kapazität Preis Highlight
Alster Shop 1-8 Gäste ab 45€ / Std. flexible Sitzmöglichkeiten
Basecamp 40 - 60 Gäste ab 200€ / Std. Viel Freiraum
Filmfabrique Studio 12 - 40 Gäste ab 42€ / Std. Viel Tageslicht
Design Offices 1 - 24 Gäste ab 59€/ Std. Stehtisch und Equipment inklusive
Hong Kong Studios 15 - 60 Gäste ab 135€ / Std. 400m² Loft in der HafenCity
anders arbeiten 8 - 15 Gäste ab 44€ / Std. Historische Location in altem Wasserwerk

Hamburger Design Thinking Spaces auf einen Blick


Hier finden Sie die passenden Locations für Ihren Design Thinking Workshop in Hamburg. Sie können auf die Expertise der Spaces zählen.


Design Thinking Seminar mit Versicherungsschutz

Beim Buchen von Räumen für ein Design Thinking Seminar über Spacebase, ist ein Versicherungsschutz immer automatisch inklusive. Dieser schützt vor Schäden an den Räumen. Die Haftpflichtversicherung der renommierten Gothaer Versicherung übernimmt dabei Schadenssummen bis zu einer Höchstsumme von maximal 10 Millionen Euro. So müssen Sie sich keine Gedanken um mögliche Probleme machen und dem Design Thinking Workshop steht nichts mehr im Wege.


Dürfen wir Dir bei Fragen zu Design Thinking Seminaren helfen?

Solltest Du Fragen zu einer laufenden Buchung haben oder spezielle Auskünfte über die Design Thinking Räume wünschen, stehen wir Dir jederzeit zur Seite. Auf Wunsch schicken wir Dir auch gerne auf Deine Wünsche zugeschnittene Raumvorschläge zu - wir freuen uns auf Dich und Deine Veranstaltung. Melde Dich am besten per Telefon oder per Mail bei uns.

Kontaktiere Spacebase

Hi, mein Name ist Alexie Lemaitre.
Bei Spacebase wird jeder Workshop von einem unserer Experten betreut, der dir dabei hilft, deine Idee umzusetzen. Wenn du schon vorher Hilfe benötigst, kontaktiere uns bitte:

alexie@spacebase.com

+49 30 9599 920-30

Kann ich dir bei der Suche helfen?

Space-Vorschläge anfragen